Verkauf geerbter Immobilien

__________

Haben mehrere Erben ein Haus gemeinsam geerbt, so bilden sie eine Erbengemeinschaft.

Diese Eigentümerkonstellation ist vielfach der Beginn einer langwierigen Streitsituation.

Der Verkauf einer geerbten Immobilie ist oft mit starken Emotionen verbunden, da Erben häufig in der Immobilie aufgewachsen sind. Die unterschiedlichen Charaktere und Erwartungen an den Verkauf führen häufig zu nicht enden wollenden Streitigkeiten. So ist es einigen Erben wichtig, dass ihr Haus in die richtigen Hände gerät, andere möchten mit dem Erbe eigentlich nichts zu tun haben, wiederum andere haben sehr ambitionierte Preisvorstellungen, und schließlich gibt es Erben, die am liebsten selbst die Immobilie übernehmen möchten, dies jedoch nicht finanzieren können und zunächst einer Veräußerung im Wege stehen.

Nicht selten führt diese Lage dazu, dass die fehlende Einigkeit im Stillstand mündet. Die Immobilie steht für einen langen Zeitraum leer, wird nicht gepflegt und verfällt immer mehr. Die Folge ist, dass sie im Wert sinkt. Währenddessen laufen die Nebenkosten weiter. Sollte einer der Miterben sterben, so fällt sein Erbteil wiederum an seine Erben, so dass die Eigentümerzusammensetzung der Immobilie noch schwieriger wird.
Beständig kommt es zu Teilungsversteigerungen oder Zwangsversteigerungen von Immobilien, wenn sich die Eigentümer nicht auf einen Verkauf der Immobilie einigen können. Manchmal erstrecken sich die Erbauseinandersetzungen über Jahre.

Diese Situation kann von vornherein umgangen werden, wenn frühzeitig eine neutrale, rechtlich versierte Person hinzugezogen wird, die zwischen den Parteien vermittelt.

In diesen Fällen setzen wir uns als Immobilienmakler in Wolfsburg mit allen Parteien einzeln in Verbindung. Ziel ist es zunächst, allen Erben die Gefahren des Stillstand und der Untätigkeit bezüglich der geerbten Immobilie zu erläutern und alle Erben in ein Boot zu holen.

So versuchen wir von Schradick Immobilien in Wolfsburg bereits vorhandene Streitigkeiten als Vermittler zu schlichten. Weitere Auseinandersetzungen innerhalb der Erbengemeinschaft können in der Regel aufgrund unserer Neutralität vermieden werden.

Entscheidungen fallen auf diese Weise nach Moderation und Information durch Schradick Immobilien gemeinsam, niemand wird umgangen, so dass Missverständnissen vorgebeugt wird. Letztlich soll auch nicht ein einzelner Teil der Erbengemeinschaft für den Verkauf verantwortlich sein, und die anderen unbeteiligt bleiben, sondern der Makler organisiert alles rund um den Verkauf zum bestmöglichen Preis.
Der gesamte Verkaufsprozess läuft auf diese Weise strukturierter, ruhiger und schneller ab. Ein längerer Leerstand und damit ein Preisverfall der Immobilie sowie insbesondere weitere emotional belastende Streitigkeiten können so vermieden werden.

  • Frühzeitige Vermittlung zwischen allen Erben
  • Vermeidung von Streitigkeiten
  • Gemeinsame Ziele
  • Vorbeugung von Leerstand und Schäden
  • Strukturierterer und schnellerer Verkaufsprozess
  • Höherer Verkaufspreis

Und das alles für Sie als Verkäufer in Wolfsburg, Braunschweig, Helmstedt und Gifhorn kostenlos, da wir als Immobilienmakler lediglich eine Provision vom Käufer erheben.

Wir sind Ihr Immobilienmakler der Region, wenn Sie eine Immobilie in Wolfsburg – Braunschweig – Gifhorn – Helmstedt erfolgreich verkaufen möchten und einen Makler suchen, auf den Sie sich vertrauensvoll verlassen können.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf. Wir freuen uns auf Ihren Anruf:  05361- 22 10 97 2 05361- 22 10 97 2